Telefonanlage [ISDN]

Auerswald  COMpact 4406 DSL

Highlights

Eine für alles - alles in einem!

Die komplette ISDN-/ADSL-Kommunikationszentrale: ISDN-Telefonanlage + ISDN-PC-Adapter + ADSL-Router + ADSL-Modem!

Beschreibung & Informationen

Eine für alles - alles in einem!
Eine für alles - alles in einem!
Die komplette ISDN-/ADSL-Kommunikationszentrale: ISDN-Telefonanlage + ISDN-PC-Adapter + ADSL-Router + ADSL-Modem!: ISDN-Telefonanlage + ISDN-PC-Adapter + ADSL-Router + ADSL-Modem!

Bereits im Grundausbau ist diese Kommunikationszentrale mit allem ausgestattet, was für komfortabelste Telefonie, professionelle Datendienste und schnellsten Internetzugang notwendig ist.

Die COMpact 4406 DSL überzeugt mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten für analoge Endgeräte, ISDN-, System- und DECT-Telefone sowie einem einzigartig großen Funktionsumfang.
Das eingebaute DSL-Modem und der DSL-Router bieten den schnellen Internetzugang sogar für die im lokalen Netzwerk befindlichen Rechner ganz ohne zusätzlichen Geräteaufwand.

> Bis zu 2 ISDN-Basisanschlüsse
> Bis zu 3 interne S0-Ports zum Anschluss von COMfort-Systemtelefonen oder anderer ISDN-Geräte
> Schnurlose DECT-Systemtelefonie über COMfort DECT-System
> 6 analoge Nebenstellen mit CLIP-Funktion (alphanumerisch) und  Unterstützung von SMS im Festnetz
> eingebaut: ADSL-Modem für HighSpeed-Internet-Zugang (U-R2, kompatibel zu T-DSL)
> eingebaut: ADSL-Router mit Firewall, statische oder variable IP-Adressen (DHCP), Zugang über Ethernet- und USB-Port
> Konfiguration des ADSL-Routers komplett über Web-Browser
> ISDN-PC-Adapterfunktionen integriert
> UMS/CTI-Applikation COMsuite für Windows 98SE/ME/XP/NT4.0/2000 inklusive
> CTI durch TAPI-Unterstützung
> USB-Port für Anlagenprogrammierung, Datentransfer und Internet
> Interne Wartemusik als WAV-Datei per PC downloadbar
> Tür- und Schaltfunktionen mit optionalem Auerswald COMpact TS-Modul
> Audio-Ein-/Ausgang für externe Wartemusik und Durchsagefunktion
> Gesprächsdatenmanagement mit projektbezogener Gebührenauswertung, Applikation COMlist inklusive
> Wartefeld für bis zu 4 kommende Gespräche, mit COMfort 2000 über Funktionstasten bedienbar
> Hotelfunktion mit COMfort 2000 plus als Rezeptionstelefon
> Anlagensoftware-Update per Zeitautomatik oder Tastendruck
> Least Cost Routing inkl. Call-by-Call im Ortsnetz – immer billig telefonieren
> Aktualisierung der LCR-Tariftabellen manuell (mit Soft-LCR) oder per Zeitautomatik bzw. auf Tastendruck (mit Soft-LCR easy)
> Call Through – Handynutzer sparen Telefonkosten
> Konfigurations-Tools auch für Linux und Mac OSX

(2. Überschrift Zubehör:) Optimal auf die Telefonanlage abgestimmte Erweiterungsmodule

Technische Daten

Anschlussmöglichkeiten
> 1 S0-Port am Amt über Westernbuchse
> 1 S0-Port intern über Westernbuchsen, zusätzlich steckbare Schraubkklemmen für Festinstallation
> Erweiterbar mit einem Auerswald COMpact 2S0-Modul auf bis zu 2 S0-Ports am Amt bzw. 3 S0-Ports intern, jedoch auf maximal 4 S0-Ports insgesamt
> Systemtelefonie für 2-6 Systemtelefone der COMfort-Serie
> 6 analoge Nebenstellen (symmetrisch), davon 3 über TAE-Buchsen, zusätzlich steckbare Schraubkklemmen für Festinstallation
> 1 Türfreisprechanschluss ohne Verlust von Nebenstellen (mit optionalem Auerswald COMpact TS-Modul)
> 2 Türklingeleingänge (mit optionalem Auerswald COMpact TS-Modul)
> 3 Schaltrelais, konfigurierbar zum Türsprechen, Türöffnen oder für universelle Schaltfunktionen (mit optionalem Auerswald COMpact TS-Modul; für die Türstation werden 1-2 Schaltrelais benötigt)
> 1 Display-Anschluss für das SD-420 über steckbare Schraubkklemmen für Festinstallation
> USB-Anschluss für PC am Gehäuse
> Serielle Schnittstelle (V.24) für PC, steckbare Schraubkklemmen
> Externer Audio-Ein-/Ausgang über Cinch-Buchse, Eingangsempfindlichkeit stufenlos einstellbar

ADSL-Modem und ADSL-IP-Router
> ADSL-Modem gemäß U-R2-Standard, Übertragungsrate max. 8 MBit/s (z. B. T-DSL: 1,5 MBit/s bei download und bis 192 KBit/s bei upload)
> ADSL-IP-Router mit
– Firewall zum Schutz vor unberechtigten ext. Zugriffen
– DHCP-Server für automatische IP-Vergabe
– Web-Browser-Konfiguration
> Ethernet-Port (10/100 MBit/s) und USB-Port zum Anschluss an PCs
> Integrierter USB-Hub für PC-Anschluss
– zum eingebauten ADSL-IP-Router (keine Netzwerkkarte erforderlich!)
– zum integrierten ISDN-PC-Adapter für CAPI-Applikationen
– für CTI-Anwendungen
– zur Anlagenprogrammierung
> Statusanzeige des ADSL-Modems (online / offline, ADSL sync.) an der Tk-Anlage und an den Systemtelefonen COMfort 1000, 1200 und 2000

Datenschnittstelle für Internet, TAPI- und CAPI-Applikationen
> USB-Schnittstelle zum Anschluss an den PC
> TAPI 2.1-Unterstützung
> CTI-/UMS-Softwarepaket COMsuite inklusive für
– Telefon
– Fax Gruppe 3 und 4 senden/empfangen
– Anrufbeantworter
– EuroFile-Transfer
> NDIS-WAN-Treiber für
– Kanalbündelung, Internetzugang mit bis zu 128 KBit/s
– dynamische Bandbreitennutzung unter Windows 2000/XP

ISDN-Leistungsmerkmale
> Anklopfen (CW)
> Parken (TP) am Amt / am internen S0-Bus
> Rufnummernanzeige (CLIP) an
– internen System- und ISDN-Telefonen
– den analogen Nebenstellen mit Datum und Uhrzeit
– den Systemdisplays SD-420
> Fallweise Unterdrückung der eigenen Rufnummer (CLIR)
> Anzeige der Zielrufnummer beim Anrufer (COLP)
> Unterdrückung der Anzeige der Zielrufnummer beim Anrufer (COLR)
> Gebühreninformation am Ende (AOCE) und während (AOCD) des Gespräches
> Anrufweiterschaltung bei Besetzt (CFB), bei nicht melden (CFNR), ständig (CFU); Ziel von extern umstellbar
> Automatischer Rückruf bei besetzt (CCBS) und bei nicht melden (CCNR)

Sicherheitsfunktionen
> Alarmfunktionen (mit Auerswald COMpact TS-Modul)
> 6 Amtberechtigungsarten
> Passwortschutz
> Babyruf / Seniorenruf
> Dringlichkeitsruf
> Sperrnummern
> Freigabenummern als Ergänzung zu den Sperrnummern
> Notrufspeicher mit Sonderrechten
> Notrufvorrangschaltung
> Raumüberwachung intern / Amt

Gesprächsdatenmanagement
> Gesprächsdatenerfassung mit 3000 Gesprächsdatensätzen
> Gesprächsdaten-Management mit PC-Software COMlist
> Trennung von Privat- und Dienstgesprächen
> Projektierung von Gesprächen (2-6-stellige Projektnummern)
> Gebührenerfassung (*)
> Gebührenkontoführung pro Nebenstelle (*)
> Gebührenbegrenzung möglich (*)
> Gebührenimpulserzeugung für analoge Nebenstellen möglich (*)
> Stromausfallsicherer Gesprächsdatenspeicher

Kurzwahlspeicher
> 400 Rufnummern zentral
> 20 Rufnummern pro Nebenstelle
> 10 Notrufnummern mit Sonderrechten
> 10 Speicher mit bis zu 100 Stellen, z. B. für Pager- oder SMS-Meldungen, Wahlpause programmierbar
> Kurzwahlberechtigung als Erweiterung der Amtberechtigungen
> Stromausfallsicherer Kurzwahlspeicher

Schaltfunktionen (mit 1 zusätzlichen Auerswald COMpact TS-Modul)
> Türfreisprechen mit TFS-Dialog oder TFS-Dialog pro
> Türöffner über Telefon betätigen
> Musikfunktion, einschalten z. B. eines CD- oder MP3-Players bei Rückfrage
> Universell, z. B. tagsüber an, nachts an
> Fernschalten von intern / vom Amt

Weitere Nebenstellenmerkmale
> Busy-on-Busy
> Flexibler interner Rufnummernplan, von 10 bis 59 und 100 bis 599
> Wartefeld für bis zu 4 externe Gespräche (*****)
> Hotelfunktion mit COMfort 2000 plus als Rezeptionstelefon
> Gruppenbildung
> Gezielte Übermittlung von Rufnummern
> SMS im Festnetz (***)
> CLIP alphanumerisch, Nummer-zu-Name-Funktion aus dem zentralen Kurzwahlscpeicher der Anlage (****)
> T-Net-fähige Endgeräte werden an den analogen Nebenstellen unterstützt
> Klingelrhythmus unterschiedlich für Intern-, Amt- und Türgespräche
> Wählton umschaltbar
> Anrufschutz intern / Amt
> VIP- und Robinsonnummern
> Bis zu 57.600 bps Datenübertragung (V.90) an den analogen Nebenstellen
> Amtreservierung
> Direkter Amtapparat, weiterhin interne Funktionen möglich
> Gesprächsübernahme
> Kostenlose Gespräche zwischen allen internen Nebenstellen
> Makeln intern / Amt
> Dreierkonferenz intern / Amt
> Rufumleitung, Makeln, Konferenz über den 2. B-Kanal, Ziel von extern umstellbar
> Rufumleitung, Follow me intern>
> Rufweiterschaltung intern
> Chef-Sekretariats-Funktion mit
> COMfort 1000 / 1200 / 2000 plus
> Automatischer Rückruf bei Besetzt und bei nicht melden intern
> Apothekerschaltung intern / Amt
> Call Through-Funktion
> Uhrenfunktion
> 6 Konfigurationen per Telefon und über interne Uhr schaltbar
> Weckfunktion
> Wahlunterstützung durch PC
> Weiterverbinden nach extern
> Wartemusik
– 1 Melodie als WAV-Datei vom PC downloadbar
– extern über Audio-Eingang, z. B. mit verschleißfreiem MP3-Player
> Text vor Melden, Text im System speicherbar
> Durchsagefunktion über Audio-Ausgang
> Least Cost Routing-Software inklusive
– Soft-LCR easy mit Call-byCall im Ortsnetz und Tarifdaten-Update per Zeitautomatik oder Tastendruck
– Soft-LCR mit manueller Tabelleneingabe

Installation und Wartung
> Plug & Phone, einfache Installation, steckerfertiges Gehäuse
> Programmierung über den internen S0-Port**, den USB-Port oder die V.24-Schnittstelle (bei Mac OSX über V.24, ggf. über USB/V.24-Adapter, bei Linux über USB und V.24)
> Automatische Erkennung des Wahlverfahrens an den analogen Nebenstellen
> Lernfunktion zur FLASH-Zeit-Erkennung an den analogen Nebenstellen
> Anlagensoftware-Update
–über ISDN, manuell durch Tastendruck oder zeitgesteuert durch Update-Automatik
– per PC-Upload
> LEDs zur Signalisierung von Betriebs- und Funktionszuständen
> Fernlesen, Fernprogrammieren über Amt (Passwortschutz)
> Rücksetzen (Initialisierung) einzelner Funktionsebenen
> D-Kanal-Protokollierung über separate Bediensoftware möglich (V.24)

(*) Tarifinformation am Ende (AOCE) oder während (AOCD) der Verbindung notwendig.
(**) ISDN-PC-Adapter und CAPI ab Version 2.0 notwendig.
(***) Mit speziellen, SMS-fähigen Endgeräten.
(****) Mit COMfort 1000 / 1200 / 2000 und speziellen analogen Endgeräten, die CLIP alphanumerisch unterstützen.
(*****) Nur mit COMfort 2000 und Tastenerweiterungen bedienbar.

Auerswald Video Tutorials

Auerswald stellt für die schnelle und einfache Einrichtung verschiedener Funktionen hilfreiche Videos zur verfügung.

Hier geht es zu dem Auerswald Video Tutorials für COMpact und COMmander Telefonanlagen sowie COMfortel Telefone.

Produktinformationen

Titelbild Prospekt Auerswald COMpact 4406 DSL
Prospekt Auerswald COMpact 4406 DSL
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4406 DSL
auerswald_compact-4406-dsl__2003-05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Bedienungsanleitung & Dokumentation

Titelbild Bedienhandbuch für den Benutzer Auerswald COMpact 4406 DSL
Bedienhandbuch für den Benutzer Auerswald COMpact 4406 DSL
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4406 DSL
bedienhandbuch__auerswald_compact-4406-d
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Titelbild Installations- und Konfigurationshandbuch für den Errichter Auerswald COMpact 4406 DSL
Installations- und Konfigurationshandbuch für den Errichter Auerswald COMpact 4406 DSL
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4406 DSL
installations+konfigurationshandbuch__au
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Titelbild Kurzanleitung Auerswald COMpact 4406 DSL
Kurzanleitung Auerswald COMpact 4406 DSL
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4406 DSL
kurzanleitung__auerswald_compact-4406-ds
Adobe Acrobat Dokument 100.7 KB

Titelbild Installation und Konfiguration der Software und Treiber, DSL Router, Auerswald COMpact 4406 DSL
Installation und Konfiguration der Software und Treiber, DSL Router, Auerswald COMpact 4406 DSL
DSL Router, Internet, Netzwerk, Auerswald COMpact 4406 DSL
dsl-router__auerswald_compact-4406-dsl__
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Titelbild Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI) Auerswald COMpact 4406 DSL
Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI) Auerswald COMpact 4406 DSL
USB-Treiber, CAPI-2.0-Treiber, TAPI-Treiber, NDIS-WAN-Treiber, CoNDIS-WAN-Treiber, Auerswald COMpact 4406 DSL
usb_capi_tapi_ndis-wan_condis-wan__auers
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Titelbild Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMpact 4406 DSL
Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMpact 4406 DSL
CAPI, TAPI, Fax, Daten, CTI, Auerswald COMpact 4406 DSL
capi_tapi_comsuite__auerswald_compact-44
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Titelbild Installationsanleitung TeliMan Auerswald-Edition 2, Client-Server TAPI , Auerswald COMpact 4406 DSL
Installationsanleitung TeliMan Auerswald-Edition 2, Client-Server TAPI , Auerswald COMpact 4406 DSL
TeliMan, Client-Server TAPI, Auerswald COMpact 4406 DSL
teliman_tapi__auerswald_compact-4406-dsl
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Software & Downloads

Hier geht es zu allen verfügbaren Downloads (Produktinformationen, Bedienungsanleitungen, Dokumentationen, Software, Firmware, Treiber, Tools, usw.) zur Auerswald Homepage.

Um diese Seite zu empfehlen klicken Sie hierzu einfach auf einen der Links...


Auerswald Center München: Auerswald Service-Hotline: 089.85 63 07.0
Auerswald Center München: Auerswald Premium (Service) Partner mit Q3-Qualifizierung
Auerswald Center München: Auerswald Notfall-Hotline & 24/7 SOS-Service
Auerswald Center München: Gigaset pro - Autorisierter Business Partner
Auerswald Center München: Gigaset - Autorisierter Fachhändler
Auerswald Center München: Blauer (Umwelt-) Engel für aktuelle Auerswald Telefonanlagen
Auerswald Center München: Qualitätsprodukte mit Mehrwert von Auerswald - Made in Germany
Auerswald Center München: Remote-Service & Fernsteuerung