Auerswald COMpact 4410 USB

Heute einsteigen, morgen aufsteigen!
ISDN-Telefonanlage mit Zukunftsoptionen!

Von Auerswald am 25-06.2015 abgekündigt: Auerswald COMpact 4410 USB
Von Auerswald am 25-06.2015 abgekündigt: Auerswald COMpact 4410 USB

Bildergalerie

Beschreibung & Informationen

Plug & Phone ISDN-Anlage mit internem S0-Port, 10 analogen Nebenstellen mit Rufnummern- und Namensanzeige, einem integriertem USB-Port für TAPI, Internetzugang und Konfiguration.

Die COMpact 4410 USB richtet sich an den anspruchsvollen Home-Office-User und zeichnet sich durch absolute Bedienerfreundlichkeit aus.
Sie ist im Auslieferzustand mit einem externen und einem internen S0-Port sowie 10 analogen Teilnehmerports ausgestattet.
Das System kann flexibel durch ein Steckmodul mit einem internen und einem wahlweise als extern oder intern konfigurierbaren S0-Port nachgerüstet werden.

Einfachste Inbetriebnahme durch eine Easy-Setup-Software, überzeugender Leistungsumfang wie bei größeren Anlagenklassen, professionelle Datenübertragung und schneller Internet-Zugriff dank integriertem USB-Port sind die herausragenden Eigenschaften dieser ISDN-Telefonanlage.

> 1 ISDN-Basisanschluss
> 1 interner S0-Port zum Anschluss von COMfortel-Systemtelefonen oder anderer ISDN-Geräte
> Schnurlose Systemtelefonie mit COMfortel DECT 900C
> Nachrüstbar mit einem Auerswald COMpact 2S0-Modul um einen festen internen und einen schaltbaren (extern/intern) S0-Port
> 10 analoge Nebenstellen mit SMS-Unterstützung, Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP und CNIP)
> USB-Port für CTI (TAPI), Internetzugang und Anlagenkonfiguration
> Nachrüstung mit maximal zwei Auerswald COMpact TS-Modulen für Tür- und Schaltfunktionen
> Anlagensoftware-Update per Zeitautomatik oder Tastendruck
> Gesprächsdatenmanagement mit projektbezogener Gebührenauswertung, Software COMlist inklusive
> Least Cost Routing Soft-LCR easy mit Update per Zeitautomatik oder auf Tastendruck, alternativ Soft-LCR mit manueller Eingabe der Tariftabellen
> Least Cost Routing mit Berücksichtigung von VoIP- und GSM- Gateways
> Wartefeld für max. 4 gleichzeitige Amtgespräche
> Hotelfunktion (Check-in/Check-out und Rechnungsdruck ohne PC)
> Call Through – Handynutzer sparen Telefonkosten
> 1 Audioein-/-ausgang für externe Wartemusik und Durchsagefunktion
> Interne Wartemusik als WAV-Datei per PC downloadbar
> Plug & Phone – mit Easy-Setup-Software in wenigen Minuten betriebsbereit

Optimal auf die Telefonanlage abgestimmte Erweiterungsmodule

Technische Daten

Systemfunktionen
> Amtberechtigungen zur Kostensenkung und für Mehrfirmenbetrieb
> Anlagenprofile (max. 6 Konfigurationen) automatisch über interne Uhr und manuell per Telefon von intern schalten
> Apothekerschaltung intern / extern
> Babyruf / Seniorenruf (Direktruf)
> Busy-on-Busy für externe Rufe
> Call-Through-Funktion
> Chef-Sekretariats-Funktion (1)
> Direkter Amtapparat
> Gebührenbegrenzung pro Nebenstelle möglich (2)
> Gesprächsdatenerfassung mit 3.000 Datensätzen
> Gesprächsübernahme (z. B. vom Anrufbeantworter)
> Gruppenbildung
> GSM-Routing für Mobilfunkverbindungen über GSM-Gateways
> Least-Cost-Routing-Software mit Call-by-Call im Ortsnetz (inklusive)
> Makeln, Dreierkonferenz intern / im Amt / über 2. B-Kanal
> Notrufspeicher, 10 Rufnummern mit Sonderrechten und Notrufvorrangschaltung
> Passwortschutz
> Rufumleitung, Follow me intern
> SMS im Festnetz (3)
> Sperr- und Freigabenummern (Sperr- und Freiwerke gehend)
> VIP- und Robinson-Nummern (Sperr- und Freiwerke kommend)
> VoIP-Routing für Internettelefonie über VoIP-Gateways
> Wartemusik, 7 Melodien intern mit zuschaltbarem Ansagetext
> Weckfunktion
> Zentrales Telefonbuch für 400 Rufnummern, zusätzlich 20 Rufnummern pro Nebenstelle

Datenschnittstelle (USB)
> CAPI 2.0 (z. B. für Anlagenkonfiguration)
> NDIS-WAN-Treiber für Internetzugang über ISDN (Kanalbündelung mit bis zu 128 KBit/s)
> TAPI 2.1 für CTI (Telefon)

Funktionen
> Automatische Zentrale mit 10 frei definierbaren internen Rufzielen
> Hotelfunktion (1)
> Text vor Melden, Text im System speicherbar
> Wartefeld für max. 4 Amtgespräche (4)
> Wartemusik mit zuschaltbarem Ansagetext als WAV-Datei vom PC ladbar

ISDN-Leistungsmerkmale
> Anklopfen (CW)
> Anzeige von Rufnummern (CLIP) und Namen (CNIP)
> Anzeige (COLP) und Anzeigeunterdrückung (COLR) der Zielrufnummer beim Anrufer
> Automatischer Rückruf bei besetzt (CCBS), bei Nichtmelden (CCNR)
> Fallweise Unterdrückung der eigenen Rufnummer (CLIR)
> Gebühreninformationen (AOCE / AOCD) (2)
> Parken (TP) am Amt / am internen S0-Bus
> Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP / CNIP)
> Rufumleitung bei besetzt (CFB), bei Nichtmelden (CFNR), ständig (CFU), konfigurationsabhängig

Installation und Wartung
> Anlagensoftware-Update per Tastendruck, PC-Upload lokal oder zeitgesteuert per Update-Automatik
> Fernlesen, Fernprogrammieren über Amt (5) (Passwortschutz)
> Easy-Setup-Software zur einfachen Einrichtung der Grundfunktionen
> LEDs zur Signalisierung von Betriebs- und Funktionszuständen
> Plug & Phone, einfache Installation, steckerfertiges Gehäuse
> Programmierung über USB- oder V.24-Schnittstelle bzw. internen S0-Port mit ISDN-PC-Karte (5) oder Systemtelefone COMfortel 2500 / 2500 AB
> Rücksetzen (Initialisierung) einzelner Funktionsebenen

(1) Mit COMfortel 1100 / 1500 / 2500 / 2500 AB
(2) Tarifinformation am Ende (AOCE) oder während (AOCD) der Verbindung erforderlich
(3) Mit SMS-fähigen Komfort-Endgeräten
(4) Mit COMfortel 2500 / 2500 AB und Tastenerweiterungen COMfortel Xtension30
(5) CAPI ab Version 2.0 erforderlich

Technische Daten
> Betriebsspannung: 230 V ± 10 %, 50 Hz
> Leistungsaufnahme (*): min. 6,8 W, max. 25 W
> Amtanschlüsse (*): max. 2 S0-Ports, Mehrgeräte-/TK-Anlagenanschluss (PTMP/PTP, Euro-ISDN, DSS-1)
> Analoge Teilnehmeranschlüsse: für 10 analoge Endgeräte, symmetrisch, IWV/MFV, CLIP/CNIP-fähig
> Reichweite analoge Ports: 2 x 50 Ohm, ca. 790 m bei Ø 0,6 mm
> Interne S0-Ports (*): max. 3 S0-Ports, Mehrgeräteanschluss (PTMP, Euro-ISDN, DSS-1)
> Reichweite interne S0-Ports: ca. 150 m
> Türsprechanschlüsse (*): max. 2 nach FTZ 123 D12-0
> PC-/Druckeranschluss: RS-232 C (V.24), 9.600–57.600 Baud, 8 n 1
> PC-Anschluss: USB (Full Speed 1.1, kompatibel zu V2.0)
> Modulsteckplatz: 1 Steckplatz für Auerswald COMpact 2S0-Modul, 2 Steckplätze für Auerswald COMpact TS-Modul
> Gehäuse: Kunststoff, Chassis mit Deckel und Abdeckklappe
> Abmessungen (B x T x H): 301 mm x 243 mm x 86,5 mm
> Gewicht: ca. 1.500 g (ohne Erweiterungsmodule)
> Sicherheit: CE

(*) abhängig von der Ausbaustufe der Telefonanlage

Lieferumfang
> Grundgerät COMpact 4410 USB
> ISDN-Anschlusskabel RJ-45/RJ-45
> USB-Anschlusskabel
> Installations- und Inbetriebnahmeanleitung
> CD mit Einrichtungsprogramm, Tools und Treiber Microsoft Windows (ab XP), Apple Mac OS X und Linux
> Befestigungsmaterial (Schrauben und Dübel)

Auerswald Video Tutorials

Auerswald stellt für die schnelle und einfache Einrichtung verschiedener Funktionen hilfreiche Videos zur verfügung.

Hier geht es zu dem Auerswald Video Tutorials für COMpact und COMmander Telefonanlagen sowie COMfortel Telefone.

Produktinformationen

Titelbild Prospekt Auerswald COMpact 4410 USB
Prospekt Auerswald COMpact 4410 USB
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4410 USB
auerswald_compact-4410-usb__2011-07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Bedienungsanleitung & Dokumentation

Titelbild Bedienhandbuch für den Benutzer Auerswald COMpact 4410 USB
Bedienhandbuch für den Benutzer Auerswald COMpact 4410 USB
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4410 USB
installations+konfigurationshandbuch__au
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Titelbild Installations- und Konfigurationshandbuch für den Errichter Auerswald COMpact 4410 USB
Installations- und Konfigurationshandbuch für den Errichter Auerswald COMpact 4410 USB
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4410 USB
installations+konfigurationshandbuch__au
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Titelbild Kurzanleitung Auerswald COMpact 4410 USB
Kurzanleitung Auerswald COMpact 4410 USB
Kompakte ISDN-Telefonanlage Auerswald COMpact 4410 USB
kurzanleitung__auerswald_compact-4410-us
Adobe Acrobat Dokument 100.7 KB

Titelbild Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI) Auerswald COMpact 4410 USB
Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI) Auerswald COMpact 4410 USB
USB-Treiber, CAPI-2.0-Treiber, TAPI-Treiber, NDIS-WAN-Treiber, CoNDIS-WAN-Treiber, Auerswald COMpact 4410 USB
usb_capi_tapi_ndis-wan_condis-wan__auers
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Titelbild Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMpact 4410 USB
Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMpact 4410 USB
CAPI, TAPI, Fax, Daten, CTI, Auerswald COMpact 4410 USB
capi_tapi_comsuite__auerswald_compact-44
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Titelbild Bedienhandbuch CAPI, Fax, Internet, Datentransfer, Auerswald COMpact 4410 USB
Bedienhandbuch CAPI, Fax, Internet, Datentransfer, Auerswald COMpact 4410 USB
CAPI, NDIS-WAN, RVS-COM, Auerswald COMpact 4410 USB
capi_rvs-com__auerswald_compact-4410-usb
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Software & Downloads

Hier geht es zu allen verfügbaren Downloads (Produktinformationen, Bedienungsanleitungen, Dokumentationen, Software, Firmware, Treiber, Tools, usw.) zur Auerswald Homepage.

Um diese Seite zu empfehlen klicken Sie hierzu einfach auf einen der Links...


Auerswald Center München: Auerswald Service-Hotline: 089.85 63 07.0
Auerswald Center München: Auerswald Premium (Service) Partner mit Q3-Qualifizierung
Auerswald Center München: Auerswald Notfall-Hotline & 24/7 SOS-Service
Auerswald Center München: Gigaset pro - Autorisierter Business Partner
Auerswald Center München: Gigaset - Autorisierter Fachhändler
Auerswald Center München: Blauer (Umwelt-) Engel für aktuelle Auerswald Telefonanlagen
Auerswald Center München: Qualitätsprodukte mit Mehrwert von Auerswald - Made in Germany
Auerswald Center München: Remote-Service & Fernsteuerung