Auerswald COMfortel VoIP 250

Voice over IP.

Bildergalerie

Highlights!

> SIP-konform nach RFC 3261
> 10 SIP-Accounts, davon 4 gleichzeitig aktiv (Amtleitungen)
> Sicherheit: SIPS und SRTP nach RFC 4568
> VoIP-Codecs: G.711, G.726, G.729, G.723.1, GSM 6.10 (full rate)
> Hohe Sprachqualität durch Echo Cancellation und Comfort Noise Generation (CNG)
> Priorisierung der Sprachpakete (DiffServ)
> Wahlwiederholungs-, Anrufer- und Gesprächsliste mit je 30 Einträgen
> Telefonbuch mit 200 Einträgen und SIP-Account-Zuweisung
> Spamschutz, Abweisen unbekannter oder anonymer Anrufer

 

Von Ihrem ISDN-Telefon sind Sie sicher einigen Komfort gewohnt, den Sie auch nach der Umstellung
Ihres Telefonanschlusses auf Voice over IP (VoIP) gern behalten wollen. Dann werden Sie sich für ein
VoIP-Telefon entscheiden, das Ihnen neben hoher Funktionalität, bester Qualität „Made in Germany“
und modernem Design viele technische Leckerbissen bietet: das COMfortel VoIP 250.

Komfort beginnt schon beim Anschließen. Dank „Power over Ethernet“ (PoE) kommt das Telefon auch
ohne zusätzliche Stromversorgung aus. Ist der Netzwerkanschluss schon von Ihrem PC belegt,
schalten Sie das COMfortel VoIP 250 mit seinen zwei Ethernet-Ports einfach dazwischen. So können
Sie auch ohne VoIP-fähige Telefonanlage mit dem COMfortel VoIP 250 als Standalone-Gerät über das
Internet telefonieren.

Dank des großen, beleuchteten Grafikdisplays mit den Softkeys finden Sie sich in der Bedienung
sofort zurecht. Die 15 programmierbaren Funktionstasten mit mehrfarbigen LEDs können für
unterschiedliche Aufgaben genutzt werden. Als Kurzwahlziel programmiert, erreichen Sie Ihren
Gesprächspartner auf Tastendruck. Legen Sie sich die Presence-Funktion (nach RFC 3856) auf eine
Taste, sehen Sie sogar dessen Status (online/offline). Auch Komfortfunktionen, z. B.
Anrufweiterschaltung (sofort, bei besetzt, bei Nichtmelden) oder Anklopfen, können Sie über diese
Tasten komfortabel steuern. Bei Bedarf lassen sich bis drei Tastenerweiterungsmodule COMfortel
Xtension30 mit je 30 Tasten und LEDs anreihen.

Auch an Vieltelefonierer haben wir gedacht: Für ein schnurloses Headset mit DHSG-Technik bietet
das COMfortel VoIP 250 den richtigen Anschluss.

Optimal für die Auerswald Telefonanlagen

(1) Erweiterungsmodul mit einem internen S0-Port in der Anlage erforderlich.

Features & Funktionen

Anschlussmöglichkeiten
> Erster Ethernetport 10/100 Base-T (gemäß IEEE 802.3) zum Anschluss an DSL-/Kabel-Modem, Router oder Switch (LAN-Anschluss)
> Zweiter Ethernetport 10/100 Base-T (gemäß IEEE 802.3) zum Anschluss eines PCs
> Stromversorgung über ersten Ethernet-Port mittels PoE (Power over Ethernet, gemäß IEEE 802.3af)1
> 1 Modulanschluss für maximal 3 Beistellmodule  COMfortel Xtension30
> Headset-Anschluss mit DHSG-Unterstützung, auch für COMfortel Headset geeignet

VoIP (Internettelefonie)
> 2 VoIP-Gespräche gleichzeitig
> 10 SIP-Accounts, davon 4 gleichzeitig aktiv
> SIP-Konform nach RFC 3261
> Sicherheit:
– Verschlüsselte Zeichengabe (SIPS via TLS)
– Verschlüsselte Übertragung der Sprachdaten (SRTP), Schlüsselaustausch in SDP nach RFC 4568
> STUN (UDP over NAT)
> VoIP-Codecs: G.711 µ-Law/a-Law, G.726, G.729, G.723.1, GSM 6.10 (full rate)
> VoIP-Codec-Preselection
> Hohe Sprachqualität durch Echo Cancellation und Comfort Noise Generation (CNG)
> Priorisierung der Sprachpakete (DiffServ)
> Online-/Offline-Statusanzeige anderer SIP-Teilnehmer (SIP-Presence) nach RFC 3856
> Tonwahl während des Gesprächs nach RFC 2833

Display
> Grafisches Display mit 128 x 64 Pixeln
> Automatische Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Helligkeit und Einschaltzeit
> Symbol oder Text zur Anzeige der Einstellungen
> Uhrzeit-, Datum- und Wochenanzeige, auch im Gespräch
> Statusanzeige, z. B. aktive Anrufweiterschaltung, Stummschaltung oder Freisprechen
> Anzeige der situationsabhängigen Softkey-Funktionen
> Menüsprache wählbar: Deutsch oder Englisch

Sicherheitsfunktionen
> Telefonschloss
> Einrichtsperre mit Passwortschutz

Gebührenmanagement   
> Erfassung der Kosten für das letzte Gespräch oder für die Summe aller Gespräche
> Preis pro Minute einstellbar

Telefonbuch und Ruflisten   
> 200 Telefonbucheinträge lokal im Telefon, max. 3 Rufnummern und 1 E-Mail-Adresse pro Name
> Zuweisung eines Klingeltons pro Telefonbucheintrag
> Festlegung einer Standard- und einer Rückfallrufnummer pro Telefonbucheintrag
> Zuweisung eines SIP-Accounts für die abgehende Wahl pro Telefonbucheintrag
> Namenssuche im Telefonbuch des Telefons
> 210 Kurzwahlziele als Zielwahltasten programmierbar2
> Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP/CNIP)
> Anruferliste der letzten 30 unbeantworteten Anrufe mit Rufnummer, Name, eigener Amtrufnummer (SIP-Account), Datum und Uhrzeit
> Gesprächsliste der letzten 30 geführten Gespräche mit Rufnummer, Name, eigener Amtrufnummer (SIP-Account), Datum und Uhrzeit
> Wahlwiederholung der letzten 30 gewählten Rufnummern
> Übernahme aus der Anrufer-, Gesprächs- und Wahlwiederholungsliste in das lokale Telefonbuch
> Komfortable Bearbeitung des Telefonbuchs über Weboberfläche

Komfortmerkmale
> Zielwahltasten mit Online-/Offline-Statusanzeige2
> SIP-Leitungstaste, gezielte Belegung eines SIP-Accounts2
> Anklopfen
> Rückfrage/Makeln
> 3er-Konferenz
> Anrufweiterschaltung bei besetzt (CFB), bei Nichtmelden (CFNR), ständig (CFU)
> Gezielte Belegung eines SIP-Accounts bei Anrufweiterschaltungen
> 8 Tasten (Softkeys) für spezielle, situationsabhängige Funktionen des Systemtelefons
> Anrufschutz (Ruhe vor dem Telefon)
> Spamschutz, abweisen von unbekannten (nicht im Telefonbuch gespeichert) oder anonymen Anrufern
> Wahlvorbereitung/Wahlkorrektur
> 10 Klingeltöne, davon 2 individuelle Melodien über Weboberfläche ladbar
> Lauthören/Freisprechen
> Einstellbare Lautstärke für Klingeltöne, Handapparat (Hörer), Headset und Freisprechen
> Mikrofonstummschaltung

Installation und Wartung
> Assistent zur einfachen Einrichtung der Grundfunktionen
> Administration des Telefons über Weboberfläche (Webserver integriert)
> Konfiguration über Ethernet (IP-Konfiguration per DHCP oder feste IP-Adresse)
> Flash-EPROM für Firmware-Update und Konfiguration
> Manuelles oder zeitgesteuertes Software-Update über Internet

Auerswald Video Tutorials

Auerswald stellt zahlreiche Informationen sowie - für die schnelle und einfache Einrichtung verschiedener Funktionen - Videos zur Verfügung. Mehr...

Produktinformationen & Technische Daten

Titelbild Prospekt: Auerswald COMfortel 250 VoIP
Prospekt: Auerswald COMfortel 250 VoIP
Auerswald COMfortel 250 VoIP
prospekt__de (Auerswald COMfortel 250
Adobe Acrobat Dokument 206.0 KB

Bedienungsanleitung & Dokumentation

Titelbild Kurzbedienanleitung: Auerswald COMfortel 250 VoIP
Kurzbedienanleitung: Auerswald COMfortel 250 VoIP
Auerswald COMfortel 250 VoIP
bedienung__de (Auerswald COMfortel 250
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Software & Downloads

Hier geht es zu allen verfügbaren Downloads (Produktinformationen, Bedienungsanleitungen, Dokumentationen, Software, Firmware, Treiber, Tools, usw.) zur Auerswald Homepage.

Um diese Seite zu empfehlen klicken Sie hierzu einfach auf einen der Links...


Auerswald Center München: Auerswald Service-Hotline: 089.85 63 07.0
Auerswald Center München: Auerswald Premium (Service) Partner mit Q3-Qualifizierung
Auerswald Center München: Auerswald Notfall-Hotline & 24/7 SOS-Service
Auerswald Center München: Gigaset pro - Autorisierter Business Partner
Auerswald Center München: Gigaset - Autorisierter Fachhändler
Auerswald Center München: Blauer (Umwelt-) Engel für aktuelle Auerswald Telefonanlagen
Auerswald Center München: Qualitätsprodukte mit Mehrwert von Auerswald - Made in Germany
Auerswald Center München: Remote-Service & Fernsteuerung