Auerswald COMfort 2000

Individuell. Funktionell. Professionell.

Highlights

Mit Grafikdisplay!

COMfort 2000 plus ist das HighEnd-Systemtelefon für ISDN-Telefonanlagen von Auerswald. Es besticht
auf den ersten Blick durch sein modernes aber dennoch zeitloses Design. Sein modulares Konzept erlaubt
individuelle Konfigurationen aus Basis-, Hörer- und Tastenerweiterungsmodulen – ein absolutes Highlight
in dieser Geräteklasse! Bis zu 5 Tastenerweiterungsmodule mit je 10 Multifunktionstasten und LEDs lassen
sich anschließen.

Die Menüführung und Bedienung des Telefons erfolgen einfach und bequem durch das große
Grafikdisplay und über 6 situationsabhängige Softkeys. Die integrierte USB-Schnittstelle und das
mitgelieferte Softwarepaket COMsuite sorgen für problemlose Datenkommunikation ohne zusätzlichen
Hardwareaufwand.

Als einziges Modell in der COMfort-Familie ist das COMfort 2000 plus mit einem LC-Display mit blauer
Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die sich bei jeder Aktivität des Telefons automatisch einschaltet.
Hinweis: Besitzer von älteren Ausführungen (Auslieferung vor Mitte November 2002), die noch keine
Displaybeleuchtung haben, können ihr Gerät kostengünstig umbauen lassen.

Das COMfort 2000 plus ist in den Farben schwarz, schiefergrau, dunkelblau und weiß (lichtgrau) lieferbar.
Damit sind auch farblich individuelle Zusammenstellungen des Telefons möglich.


> Modulares, professionelles Systemtelefon
> Großes, kontrastreiches Grafikdisplay (LCD) für dreizeilige Anzeige,
      mit blauer Hintergrundbeleuchtung
> 6 situationsabhängige Funktionstasten (Softkeys)
> Zusätzliche Erweiterungsmodule einzeln erhältlich, individuell ansteckbar
> Bis zu 5 Tastenmodule mit je 10 frei konfigurierbaren Tasten
> Mehrfarbige LEDs zur Signalisierung von Teilnehmer-, Linien- und Funktionszuständen
> Headsetanschluss für COMfort Headset
> Freisprecheinrichtung mit einstellbarer Lautstärke
> InterCom, automatisches Freisprechen und Durchsagefunktion
> SMS im Festnetz, mit komfortabler Bediensoftware
> Hotelfunktion beim Betrieb an COMpact 4410 USB, 4406 DSL und COMmander Basic
> USB-Anschluss für Datenkommunikation
> Kommunikationssoftware COMsuite für Windows 98SE/ME/XP/2000 im Lieferumfang
> Einfache und komfortable Konfigurationssoftware, auch für Mac OSX und Linux
> Betriebssoftware-Aktualisierung per Zeitautomatik

COMmander Telefonanlagen

Auerswald  COMmander Business 19"  (EOL)
Auerswald  COMmander Business mit Xtension  (EOL)
Auerswald  COMmander Business ohne Xtension  (EOL)

Auerswald  COMmander Basic.2 19"  (EOL)
Auerswald  COMmander Basic.2  (EOL)

COMpact Telefonanlagen

Auerswald  COMpact 5020 VoIP  (EOL)
Auerswald  COMpact 5010 VoIP  (EOL)

Auerswald  COMpact 4410 USB  (EOL)
Auerswald  COMpact 2206 USB  (EOL)

Auerswald  COMpact 3000 VoIP  (EOL)
Auerswald  COMpact 3000 ISDN
Auerswald  COMpact 3000 analog

(1) Erweiterungsmodul mit einem internen S0-Port in der Anlage erforderlich.

Beschreibung, Informationen, Features & Funktionen

Unterstützte ISDN-Leistungsmerkmale
> Alle ISDN-Leistungsmerkmale der Telefonanlagen
COMpact 2204 USB, 2206 USB, 4410 USB, 4406 DSL und COMmander Basic, COMmander Basic 19" werden unterstützt

Datenschnittstelle für Internet, TAPI- und CAPI-Applikationen
> USB-Schnittstelle zum Anschluss an den PC
> TAPI 2.1-Unterstützung
> CTI-/UMS-Softwarepaket COMsuite inklusive für
- Telefon
- Fax Gruppe 3 und 4 senden/empfangen
- Anrufbeantworter
- EuroFile-Transfer
- Internet-Zugang über DFÜ-Netzwerk
> NDIS-WAN-Treiber für
- Kanalbündelung, Internetzugang mit bis zu 128 KBit/s
- dynamische Bandbreitennutzung unter Windows 2000/XP

Sicherheitsfunktionen
> Einrichtsperre mit Passwortschutz

Gebührenmanagement
> Kostenerfassung des letzten Gespräches und aller Gespräche
> Tarifeinheiten einstellbar

Telefonbuch
> Namentlicher Zugriff auf den Kurzwahlspeicher der Telefonanlage und des Telefons
> Bis 400 Telefonbucheinträge mit Namen zusätzlich
> Bis 100 Kurzwahlziele als Zielwahltasten programmierbar *
> Nummer zu Name aus dem Kurzwahlspeicher der Telefonanlage und aus dem Telefonbuch des Telefons
> Wahlwiederholung der letzten 30 gewählten Rufnummern
> Power-Dialling, automatische Wahlwiederholung
(unabhängig vom ISDN-Leistungsmerkmal CCBS - Rückruf bei besetzt)
> Anruferliste der letzten 30 vergeblichen Anrufe mit Rufnummer, Name (aus dem Kurzwahlspeicher der Telefonanlage oder des Telefons), Datum und Uhrzeit
> Gesprächsliste der letzten 30 geführten Gespräche (kommend und gehend) mit Rufnummer, Name (aus dem Kurzwahlspeicher der Telefonanlage oder des Telefons), Datum und Uhrzeit

Display
> Grafisches LCD mit 120 x 32 Pixeln
> Blaue Hintergrundbeleuchtung,
automatische Ein-/Ausschaltung
> Anzeige der Einstellungen als Symbol oder Text
> Uhrzeit- und Datumanzeige
> Gebühren- und Einheitenanzeige
> Anzeige der situationsabhängigen Softkey-Funktionen
   
Gehäusekonzept
> Modular aufgebautes Gehäuse
> Variable Anordnung des Handapparates und der Tastenerweiterungen, auch zur ergonomischen Anpassung für Rechts- und Linkshänder
> Ausbaubar auf bis zu 5 Tastenerweiterungen
> Unterschiedliche Farbkombinationen möglich
  
Systemtelefon-Leistungsmerkmale
> Zielwahltasten und Belegtlampenfeld zur Zustandsanzeige der Teilnehmer *
> Linientasten mit Zustandsanzeige der Ämter (externe S0-Ports) *
> Gezielte Belegung von MSNs/DDIs
> Hotelfunktion (check in / check out)
> Anzeige der Tür- und Schaltfunktionen der Telefonanlage im Display und an den Funktionstasten *
> Anzeige des Providers (mit Soft-LCR easy)
> Funktionstasten zur Steuerung von Anlagenfunktionen *
> Gruppen- und Teamfunktion, Login-Taste für Gruppen- bzw. Teamzugehörigkeit *
> Makrofunktion, komplexe Funktionsabläufe auf einen Tastendruck *
> Rückfrage/Vermitteln auch direkt über die Zielwahltastend *
> Sechs Tasten (Softkeys) für spezielle, situationsabhängige Funktionen des Systemtelefons
> SMS im Festnetz, senden, empfangen und verwalten von Kurznachrichten, inkl. PC-Software COMfort SMS
> Automatisches Freisprechen bei internen Nebenstellengesprächen programmierbar (InterCom)
> Durchsage an die Systemtelefone (InterCom)
> Anzeige der eigenen angerufenen Rufnummer mit Namen
> Anrufschutz (Ruhe vor dem Telefon)
> Automatisches Software-Update über die Telefonanlage,
Kopierfunktion auf weitere COMfort-Systemtelefone

Weitere Komfortmerkmale
> Tonwahl während des Gesprächs
> Wahlvorbereitung / Wahlkorrektur
> 8 Klingelrhythmen, über mitgelieferte Software COMfort Melody individuelle Melodien ladbar
> Lauthören / Freisprechen
> Einstellbare Lautstärke für Klingelrhythmen, Handapparat (Hörer) und Freisprecheinrichtung
> Mikrofonstummschaltung
> Separater Headsetanschluss, zuschaltbar
> Komfortable PC-Software für Konfiguration und Bedienung im Lieferumfang
> USB-Schnittstelle für Datenkommunikation und Programmierung des Telefons und der Telefonanlage
> Konfiguration des Telefons
– lokal über den USB-Port des Telefons
– zentral über den USB-, V.24- oder internen S0-Port der Telefonanlage
(bei Mac OSX über V.24, ggf. über USB/V.24-Adapter, bei Linux über USB und V.24)
> Fernkonfiguration des Telefons
> Flash-EPROM für Firmware und Konfiguration

Auerswald Video Tutorials

Auerswald stellt zahlreiche Informationen sowie - für die schnelle und einfache Einrichtung verschiedener Funktionen - Videos zur Verfügung. Mehr...

Produktinformationen & Technische Daten

Titelbild Prospekt: Auerswald COMfort 2000
Prospekt: Auerswald COMfort 2000
Systemtelefon mit Grafikdisplay Auerswald COMfort 2000
auerswald_kbnt_comfort-2000__2013-01-31-
Adobe Acrobat Dokument 505.2 KB

Bedienungsanleitung & Dokumentation

Titelbild Bedienungs- und Konfigurationsanleitung: Auerswald COMfort 2000
Bedienungs- und Konfigurationsanleitung: Auerswald COMfort 2000
Systemtelefon mit Grafikdisplay Auerswald COMfortel 2000
auerswald_comfort-2000__bedienung-konfig
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Titelbild Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI): Auerswald COMfort 2000
Anleitung für Treiberinstallation und Internetzugang (CAPI/TAPI): Auerswald COMfort 2000
USB-Treiber, CAPI-2.0-Treiber, TAPI-Treiber, NDIS-WAN-Treiber, CoNDIS-WAN-Treiber, Auerswald COMfort 2000
usb_capi_tapi_ndis-wan_condis-wan__auers
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Titelbild Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMfort 2000
Installation und Konfiguration der COMsuite-Software und Treiber Auerswald COMfort 2000
CAPI, TAPI, Fax, Daten, CTI, Auerswald COMfort 2000
capi_tapi_comsuite__auerswald_comfort-20
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Titelbild Installationshandbuch: Client-Server TAPI Auerswald COMfort 2000
Installationshandbuch: Client-Server TAPI Auerswald COMfort 2000
TeliMan Auerswald-Edition 2 für Auerswald COMfort 2000
teliman_tapi__auerswald_comfort-2000__20
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Zur Homepage des Herstellers Auerswald

Hier geht es zu allen verfügbaren Downloads (Produktinformationen, Bedienungsanleitungen, Dokumentationen, Software, Firmware, Treiber, Tools, usw.) zur Auerswald Homepage.

Um diese Seite zu empfehlen klicken Sie hierzu einfach auf einen der Links...


Auerswald Center München: Auerswald Service-Hotline: 089.85 63 07.0
Auerswald Center München: Auerswald Premium (Service) Partner mit Q3-Qualifizierung
Auerswald Center München: Auerswald Notfall-Hotline & 24/7 SOS-Service
Auerswald Center München: Gigaset pro - Autorisierter Business Partner
Auerswald Center München: Gigaset - Autorisierter Fachhändler
Auerswald Center München: Blauer (Umwelt-) Engel für aktuelle Auerswald Telefonanlagen
Auerswald Center München: Qualitätsprodukte mit Mehrwert von Auerswald - Made in Germany
Auerswald Center München: Remote-Service & Fernsteuerung